„Hemauer Herzen“ feiern mit Kindern

Hemau. Party und Stimmung für alle kleinen Gäste bei freiem Eintritt heißt es am Samstag beim Kinderfasching der „Hemauer Herzen“. In der Kleintierzüchterhalle am Bodenhofer Weg 3 wird von 13 bis 17 Uhr ein lustiger Nachmittag geboten. Die bekannte Zauberkünstlerin Monique Sonnenschein und die Hemauer Kinderprinzengarde werden die Besucher sicherlich mit ihren Darbietungen verzaubern. Auch eine Hüpfburg steht zur Verfügung. Mit einer großen Tombola wird der Familie Leo aus Eglsee geholfen, die bei einem Hausbrand am 6. Dezember fast alles verloren hat.
Die „Hemauer Herzen“ sind engagierte Männer und Frauen, die sich uneigennützig um die Förderung krebskranker, behinderter und benachteiligter Kinder kümmern und dabei auch die älteren Menschen nicht vergessen. Sie verstehen sich als Hilf- und Förderverein. Und: Das Geld bleibt in der Region. Wer verspürt, Mitglied zu werden oder einfach nur spenden will, soll sich unter der Rufnummer (01 71) 7 02 30 13 bei Irmgard Brandl melden.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr zehn Euro.

Erschienen in der Mittelbayerischen Zeitung